Pommoissel. Wenn man dieses Foto von Ann-Christin Struck sieht, mag man kaum glauben, dass ihr noch vor wenigen Monaten diese Hose in Größe 54 passte. Doch es ist wahr: In nur zehn Monaten nahm sie 60 Kilo ab!

„Ich fühle mich richtig gesund und wohl“, erzählt die Angestellte aus Pommoissel. Die hübsche junge Frau genießt das Leben mit ihrer Familie in vollen Zügen. Das war nicht immer so, erzählt die 32-Jährige: „Bis vor Kurzem war ich so dick, dass mein Körper schmerzte und mein Leben dadurch eingeschränkt war.“

Im November vergangenen Jahres entschied sich Ann-Christin Struck für einen Schritt, der ihr Leben veränderte: Sie ließ sich mit Hilfe einer Operation den Magen verkleinern. „Das war das Beste, was ich je gemacht habe“, erzählt sie. Seitdem hat sie über 60 Kilo abgenommen, statt Kleidergröße 54 trägt sie nun Größe 42.

Jetzt möchte sie mit ihrer Geschichte andere Übergewichtige dazu ermutigen, denselben Schritt zu gehen, wie sie es getan hat. „Denkt an Eure Gesundheit, wir alle leben nur einmal“, sagt Ann-Christin Struck. In der aktuellen Lünepost vom 18. September erzählt sie, warum sie früher immer zugenommen hat und wie sie die Kilos wieder loswurde.