AEC startet gegen den HSV

Rauf aufs Eis! Der Adendorfer EC – hier Zobel (l.) und Schnabel (M.) – erwartet Freitag in der ersten Pokalrunde den Hamburger SV. Foto: Luckmann

Adendorf. Die Eishockey-Saison startet – und wie!

Der Adendorfer EC erwartet am kommenden Freitag um 20 Uhr den großen Rivalen Hamburger SV zur ersten Runde im Nordpokal. Im Test gab‘s zuletzt eine 2:5-Niederlage gegen den HSV. „Aber da waren wir noch nicht in Form. Freitag wird es besser“, ist AEC-Manager Finn Sonntag sicher.

Nach dem Pokalfight bleibt den AEC-Cracks nicht viel Zeit zum Ausruhen. Schon 23 Stunden später, am Samstag um 19 Uhr, treten die Adendorfer zum ersten Punktspiel der neuen Regionalliga-Saison in Nordhorn an.