Bald im TV: Lüneburger befreit sich aus Hartz-IV-Falle

Erst zehn Jahre arbeitslos, jetzt ein erfolgreicher Unternehmer – wie hat der Lüneburger Andreas Gentsch (auf dem Foto mit Ehefrau Jenny) das geschafft? Das wollte auch der Fernsehsender RTL wissen und rückte mit einem Kamerateam an. Der LÜNEPOST erzählte Gentsch seine Geschichte, wie er sich aus der Hartz-IV-Falle befreite. Er möchte damit auch anderen Arbeitslosen Mut machen.

Mehr steht in der Lünepost vom 16./17. Februar 2013.