Busfahrer aus Barum dreht mit TV-Stars

Busfahrer Matthias Poock aus Barum stand auch schon mit Schauspieler Hinnerk Schönemann vor der Kamera. Foto: privat/nh

Lüneburg. Rollen im Tatort, Großstadtrevier oder bei Rote Rosen – die Vita von Matthias Poock aus Barum liest sich beeindruckend. Als nächstes ist er Ende Oktober bei „Krass Schule“ auf RTL2 zu sehen.

Dabei ist der 44-Jährige gar kein ausgebildeter Schauspieler, sondern Busfahrer. Wie Poock durch ein Inserat in der Lünepost seine Liebe zur Schauspielerei fand, mit welchen Stars er schon vor der Kamera stand und weitere Neuigkeiten aus der Szene, lesen Sie in aktuellen Lünepost vom 14. September.