Erst Schlager, dann Karaoke!

Foto: bec

Lüneburg. Schlager-Freunde, aufgepasst! Das Hemingway‘s in der Lüneburger Innenstadt, Bardowicker Straße, geht mit seiner beliebten Schlager-Party demnächst in die Sommerpause.

Am Freitag, 19. Mai, gibt‘s aber in dem Café und Restaurant noch einmal die Gelegenheit zu Discofox und Co.:

Ab 21.30 Uhr bietet der DJ wieder das Beste, was der deutschsprachige Schlager zu bieten hat – von Mickie Krause und Olaf Henning bis Andrea Berg und Roland Kaiser.

Nur wenige Tage später steigt das nächste Musik-Event mit noch mehr Kult-Charakter im Hemingway‘s.

Bei der zweiten Quali-Runde der Lünepost-Karaoke 2017 werden am Mittwoch,
24. Mai, die letzten Startplätze fürs große Finale vergeben.

Ab 20 Uhr nimmt unser Moderator und Karaoke-DJ Snoopy André Kohrs vor Ort die Anmeldungen entgegen.

Der Eintritt zur Karaoke-Show ist wie immer frei – für die Kandidaten, aber auch für alle Zuschauer und Zuhörer. Das Team vom Hemingway‘s wird wieder leckere Burger und erfrischende Cocktails zubereiten. Wer vorab oder auch während der Karaoke-Show einen Sitzplatz haben möchte, sollte sich rechtzeitig einen Tisch im Hemingway‘s reservieren.

Übrigens: Mitmachen kann bei der LP-Karaoke-Show jeder. Einfach einen Song aus der langen Liste von DJ Snoopy aussuchen (zu finden auf www.eventak.de) und sich auf die Bühne trauen. Von Rock bis Schlager, Balladen oder Rap – alles ist erlaubt.

Am Ende wird die Jury entscheiden, wer ins Finale einzieht. Und dabei geht es vor allem um die Frage: Hat der Kandidat oder die Kandidatin das Zeug, das Riesen-Publikum im Finale auf dem Lüneburger Marktplatz mitzureißen? Wer sich also in Sachen Show oder Outfit etwas einfallen lässt, bekommt sicher Pluspunkte.

In der Jury sitzen am 24. Mai u. a. „Bad‘n shape“-Frontfrau Marina Raatz, 1000-Steine-Projektleiter und Musiker „Eddy“ Büttner sowie LP-Szene-Kolumnist Ben Boles. Wir freuen uns auf Euch und Eure Shows im Hemingway‘s!