Lüneburg. Wie schon berichtet, muss auch dieses Jahr das Lünepost-Weihnachtskonzert im Bardowicker Dom ausfallen. Die gute Nachricht: Den Termin am ersten Dezember-Wochenende übernimmt das Palliativ­zentrum St. Marianus in Bardowick. Am Samstag, 4. Dezember (18 Uhr), wird „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck in der Kammerfassung von Andreas N. Tarkmann aufgeführt.

Das wird ein Ereignis für die ganze Familie! Die Lünepost präsentiert die Oper und übernimmt den Kartenvorverkauf. Karten kosten 25 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder (jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühr).

Tickets für die schöne Familienoper gibt es im Service-Center des Medienhaus Lüneburg, Am Sande 19 oder unter https://www.lztickets.de/