Feuchtes Finale der SALAH-Cup-Saison 2017

Foto: Sawert

Westergellersen. Stolze 523 Teilnehmer wies die Ergebnisliste am Sonntag, 5. November, beim 9. Herbstlauf des TSV Gellersen aus. Das herbstliche nasse Wetter und der durchtränkte Untergrund hatte die Laufbegeisterten nicht davon abhalten können, beim letzten Lauf des Jahres der beliebten Volkslaufserie SALAH-Cup an den Start zu gehen.

Auch wenn viele von schwersten oder sogar katastrophalen Bedingungen sprachen, so hinderte es die Teilnehmer nicht, auch die Herausforderung über die 10,8-Kilometer-Laufstrecke sowie die Halbmarathondistanz in Angriff zu nehmen.

Und wie! Björn Gasow vom Laufteam XXL Fighter Anno 1900 legte sich rasant in die Kurven und siegte trotz eines Sturzes über die 21,7-Kilometer-Distanz mit fast sieben Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Lukas Colberg.

Alle Ergebnisse gibt’s hier.