Fit durch die Festtage

Lorenz Baumann, Langdistanz-Triathlet des RSC Lüneburg: „‚Einfach machen!‘ lautet mein Motto. Das kann ein Spaziergang vor der Haustür sein – oder man schnappt sich das Rad." Foto: privat

Landkreis. Kekse, Gans und Ente und ein Fläschchen Wein – Weihnachten ist das Fest der Familie und des Genusses. Die Weihnachtstage und die Zeit rund um den Jahreswechsel ist für viele die Zeit zum Ausruhen und Innehalten.

Doch auch ein wenig Bewegung wäre nicht schlecht! Damit die Festtage neben gemütlichem Zusammensein und kulinarischen Genüssen auch ein wenig „bewegt“ bleiben, hat die Lünepost einige Sport-Experten aus der Region nach ihren Fitnesstipps fürs Fest gefragt.

Lorenz Baumann, Langdistanz-Triathlet des RSC Lüneburg, rät: „‚Einfach machen!‘ lautet mein Motto. Das kann ein Spaziergang vor der Haustür sein – oder man schnappt sich das Rad.“ Diese und weitere Tipps von den Athleten aus der Region, die jeder nachmachen kann, lesen Sie in der Lünepost vom 22. Dezember 2021.