Ob Gaudi-Alm oder Autoscooter, Breakdancer (Foto) oder Ballonfahrt – auf dem Frühjahrsmarkt gibt‘s wieder jede Menge Attraktionen, die den Besuch zum Spaß für die ganze Familie machen. So lockt dieses Jahr u. a. das Fahrgeschäft „Alpha 1“ mit purem Nervenkitzel. Nur durch die Fliehkräfte gehalten, steht man in 22 Metern Höhe in den Gondeln …

Aber auch für die Kleinsten gibt‘s viel Spaß. Der Mini-Scooter zum Beispiel bringt sicher wieder Kinderaugen zum Leuchten. Dass es von süß bis deftig eine große Auswahl an leckeren Speisen gibt, versteht sich von selbst.

Das Frühlingsspektakel geht am Freitag los, und gleich am ersten Abend wartet ein Highlight: Das große Feuerwerk, wunderschön anzusehen und dabei ganz leise.

Am Montag dann das Beste: Beim LÜNEPOST-Aktionstag kosten alle Fahrgeschäfte 40 Prozent und alles Übrige 20 Prozent weniger – nichts wie hin zum Frühjahrsmarkt!

Was der Frühjahrsmarkt auf den Sülzwiesen dieses Jahr sonst noch bietet, steht ausführlich in der LÜNEPOST vom 24. April.