Gericht: FOC ist kein Schwarzbau

Das Factory Outlet Center (FOC) in Soltau ist kein Schwarzbau, die Baugenehmigung ist rechtens. Das hat in dieser Woche das Verwaltungsgericht Lüneburg entschieden, als es eine Klage der Gemeinde Bispingen abwies. Der Verkauf vor den Toren Lüneburgs geht also weiter.

Das sieht Heiko Meyer, Chef des Lüneburger City-Managements, gelassen: „Das war vorauszusehen, wir haben nicht damit gerechnet, dass das Gericht das FOC Soltau stoppt.“ Meyer fordert jetzt: „Wir müssen genau darauf achten, dass das FOC nicht weiter vergrößert wird. Das betrifft die Fläche und das Sortiment. Da ist auf jeden Fall auch die IHK gefordert, die den FOC-Bau ja befürwortet hat. Die Aufl agen müssen erfüllt bleiben, das ist wichtig!“

Was Wolfgang Siebert, Sprecher des Verwaltungsgerichts, und die FOC-Investorin Sylvie Mutschler zum Urteil sagen, steht in der Lünepost vom 23./24. Februar 2013.