Gesundes Gemüse aus dem WirGarten

Team WirGarten: die Umweltwissenschaftler Jonah Burwitz (v. l.) und Chris Schrammar, Gärtner Albert Holst, Gärtnerin Anita Rudolph, Vorstand Lukas Wagner, IT-Experte Fionn Ziegler und Vorstand Matti Pannenbäcker. Foto: t&w

Lüneburg. „Ich weiß, wo das Gemüse herkommt, ich weiß, wer es anbaut – und dazu schmeckt es noch super“, schwärmt Ingrid Weibl aus Südergellersen. Sie war im Jahr 2017 Gründungsmitglied der Lüneburger Gemüse-Genossenschaft WirGarten.

Seit Mai dieses Jahres versorgt der WirGarten seine mittlerweile 348 Mitglieder mit frischem Gemüse aus eigenem Anbau: Tomaten, Gurken, Rote Bete, Zucchini, Kartoffeln, Salat, Spinat, Kräuter und mehr – alles Bio.

Am Sonntag, 9. September, lädt WirGarten zur „Langen Tafel“ auf seine acht Hektar große Anbaufläche in Ochtmissen ein. Von 11 bis 13 Uhr will man gemeinsam schmausen und klönen. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

Die LP sprach mit den Machern über ihr bemerkenswertes Projek. Mehr dazu steht in der LÜNEPOST vom 5. September 2018.