Judy will „Miss World“ werden

Foto: Hans Franz

Lüneburg. Die 18-jährige Lüneburger Schülerin Judy Bamberger (Foto) modelt bereits seit ihrem 13. Lebensjahr. Mit ihren weiblichen Rundungen gäbe es wohl bei Schlankheits­fetischistin Heidi Klum kein einziges Foto.

Beim Chef der Modelagentur „Glamourfaces“, Guenter Weig aus Berlin, allerdings schon. Er ist von Judy und ihrer Schönheit so sehr überzeugt, dass er sie ermutigte, bei der Wahl zur „Miss World Tourist Germany 2018“ am 29. Juli in der Hauptstadt teilzunehmen.

In der Berliner Cocktailbar „Wilde Matilde“ wird nach drei Wertungsrunden die schönste Teilnehmerin gekürt, die Deutschland dann bei der Wahl zur „Miss World Tourist 2018“ hoffentlich besser vertreten wird, als es unsere Fußballer gerade getan haben.

Judy sagt, sie wolle anderen jungen Frauen mit ihrer Teilnahme ein Vorbild sein und zeigen, dass man auch oder gerade mit Kurven schön und sexy sein könne. Richtig so. Wer es magerer versucht, kriegt Magersucht!