Kaffee der Hundertjährigen

Gastgeberin und VHS-Leiterin Claudia Kutzick (M.) freut sich, dass Herta Voss (l.) und Helene Wiechmann ihrer Einladung zu Kaffee und Kuchen gefolgt sind. Beide Damen wurden geboren, als die Volkshochschule in Lüneburg gegründet wurde: 1919! Die meisten Gäste der Tafel an diesem Mittwochnachmittag sind 90- bis 99-Jährige mit ihren Begleitern. Foto: karo

Lüneburg. Was für eine großartige Kaffeetafel! Die Vhs lud zu ihrem hundertjährigen Jubiläum alle hundertjährigen Lüneburger ein. Eine davon war Herta Voss – die der Lünepost-Reporterin Katja Romstädt eine besonderes Wiedersehen bescherte.

Woher sich die beiden kennen und was die anderen hundertjährigen Kaffeegäste zu erzählen hatten, lesen Sie in der aktuellen Lünepost vom 28. September.