Karaoke-Königin Jenny Weiß singt im Radio

Rockröhre im Radio: Jenny Weiß singt bei Moderator Thomas Steinbrecher von Tide-Radio u. a. ihren Gewinner-Song der Lünepost-Karaoke 2018. Foto: sta

Hamburg/Lüneburg. Schon seit Längerem ist die Lünepost-Karaoke-Show über die Grenzen Lüneburgs hinaus ein Begriff. Von Jahr zu Jahr zieht es von immer weiter her Kandidaten zu den Vorentscheiden. Vor allem in der Hamburger Karaoke-Szene hat die LP-Karaoke-Saison einen guten Ruf.

Das sprach sich bis zum Hamburger Sender „Tide-Radio“ herum. Im Frühjahr lud Moderator Thomas Steinbrecher daher den LP-Reporter und Karaoke-Organisator Stefan Ahrens ein, von der Karaoke-Reihe zu erzählen. Jetzt bat Steinbrecher den Lünepost-Mann wieder ins Studio, gemeinsam mit der diesjährigen Siegerin Jenny Weiß.

Jeden dritten Samstag im Monat läuft ab 18 Uhr Thomas Steinbrechers Sendung „Live!“, in der er gewöhnlich Bands live musizieren lässt.

Etwa alle drei Monate wird sein Studio auf dem Mediencampus allerdings zur Karaoke-Bühne. Dann plaudert der Hobby-Moderator mit seinen Gästen über ihren Bezug zur Musik, Karaoke und alles, was sich spontan aus dem Gespräch ergibt. Denn in dieser Sendung passiert vieles spontan. Und eigentlich live.

Eine Ausnahme gab‘s für die kommende Sendung: Die musste kurzfristig aus organisatorischen Gründen aufgezeichnet werden. Aber: Geschnitten wird auch hier nichts.

„Wir produzieren eine Stunde am Stück, als wären wir live“, sagt Thomas Steinbrecher. Also: Auch für den LP-Reporter und Jenny Weiß gab‘s keinen zweiten Versuch, wenn was schief geht.

Es ging aber auch alles gut. Die Sendung über die LP-Karaoke wird am Samstag, 21. Juli, ab 18 Uhr ausgestrahlt.

Dann ist Karaoke-Siegerin Jenny mit drei Songs zu hören – und die sitzen. Darunter auch „Skyfall“ von Adele, der ihr die LP-Karaoke-Krone beim Stadtfest-Finale im Juni einbrachte. „Zu diesem Lied habe ich einen ganz emotionalen Bezug“, erklärt Jenny, „es ist das erste Stück, das ich gemeinsam mit meinem 13-jährigen Sohn gespielt habe. Bei dem Gedanken daran bekomme ich schon wieder Pipi in den Augen.“

Die Stunde verging wie im Flug. Es wurde noch über die tollsten Momente des LP-Karaoke-Finales geplaudert, über Jennys Band Heart Rock Café, darüber, wie es weitergeht bei der Lünepost-Karaoke-Show und vieles mehr.

Die Sendung kann als Livestream über www.tidenet.de/radio gehört werden, über UKW 96.0 oder DAB+.

Allen Karaoke-Fans sei schon verraten: Es wird weitergehen mit unserer Karaoke-Show und es wird jeder wieder die Chance haben, beim Vorentscheid dabei zu sein!