LÜNEPOST-Tierschicksale: „Lasst uns nicht im Stich!“

Hat Schlimmes mitgemacht: Lissys Besitzer wollten sie erschlagen. Die Hündin überlebte, braucht nun jedoch eine spezielle Laufhilfe. Foto: tierwork

Im Auftrag der Tiere ist Moderatorin Alida Gundlach jedes Jahr viel unterwegs. Die Gründerin des Vereins Tierwork e. V. widmet sich vor allem geschundenen Tierseelen, denen in osteuropäischen Staaten die Tötungsstation droht oder die in Spanien und Portugal auf das Widerlichste gequält wurden.

Alida holt Hunde, Katzen, Pferde aus dem Elend, päppelt sie auf und vermittelt sie an tierliebe Menschen in Norddeutschland. Seit Jahren setzt die ehemalige Moderatorin der NDR-Talkshow dabei auf die Unterstützung der LÜNEPOST.

So wie jetzt, denn wir stellen einige ihrer „Notfelle“ in der LP-Ausgabe vom 2. Januar 2019 vor.