Lüneburg. Sommer, Sonne, Urlaub! Seit dieser Woche ist Niedersachsen im Ferienfieber. Doch wer Erholung sucht, muss manchmal gar nicht weit reisen. Denn auch bei uns gibt es viele schöne Ecken. In der neuen Reihe „Mein Lieblingsplatz“ machen es sich Leser im Lünepost-roten Liegestuhl an ihrem Lieblingsort gemütlich.

Den Anfang macht heute Kirsten Klann (Foto), Ortsvorsteherin von Alt Garge: Sie liebt seit Kindheitstagen den Elbstrand. „Hier kann ich abschalten, und die Ruhe und die Natur genießen.“

Immer Freitagabends treffen sich am kleinen Elbstrand junge und alte Menschen aus Alt Garge zum Klönen und Erholen, „dann kommt auch mal die Gitarre raus“.

Leider fließt die Elbe in diesem wie schon im vergangenen Jahr durch die Trockenheit relativ weit vom schönen Strand. „Macht aber nichts, denn wir gehen hier ja nicht baden“, sagt die sympathische Ortsvorsteherin und betont: „Gebadet wird im Waldbad Alt Garge – und der Müll wird natürlich wieder mitgenommen!“