Neun Neue für den AEC

Foto: Luckmann

Adendorf. Es ist schon erstaunlich, was Eishockey-Manager Finn Sonntag jedes Jahr wieder auf die Beine stellt. Auch für die kommende Saison in der Regio­nalliga hat der Adendorfer EC ein respektables Team beisammen. Gleich neun Neuzugänge hat Sonntag in die kleine Eishockey-Hochburg Adendorf gelockt, darunter einen Spieler, der schon in der DEL2 auf dem Eis war.

Die Fans sind gespannt auf das neue Team. Erste Gelegenheit zur Begutachtung gibt es am kommenden Samstag ab 20 Uhr. Dann erwartet der AEC die Berlin Blues zum Test.

Die Punktspiel-Saison startet am Freitag, 20. Oktober, mit dem Heimspiel gegen Salzgitter. Es gibt einige Neuerungen, u. a. attraktive Gegner in der Pokalrunde.

Das komplette Team, der Spielplan und mehr Infos zur neuen Eishockey-Saison gibt’s in der Lünepost vom 4. Oktober.