Panzer-Party mit Neugierig in Litauen

Eingeladen von der Bundeswehr war die Lüneburger Band Neugierig im litauischen Ruklar. LP-Kolumnist Ben Boles (oben l.) war dabei. Foto: bb

Lüneburg/Rukla. Unterwegs in Sachen Party – und das im Auftrag von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Nach ihrem umjubelten Auftritt auf einem Nato-Stützpunkt in Jordanien (LP berichtete) wurde die Lüneburger Partyband Neugierig am vorigen Wochenende für die Truppe nach Litauen geflogen.

Mit an Bord der Propellermaschine war der „Auslandskorrespondent“ der Lünepost, Kolumnist Ben Boles.

Seinen Reisebericht – und warum der Großteil der über 1000 Soldaten das Weite suchte, als Boles zur Gitarre griff, lesen Sie in der aktuellen Lünepost-Ausgabe vom 18. Mai 2019.