Landkreis. Keine Urlaubsreise, Freibad-Besuche mit Auflagen, unsichere Infektionssituation – durch die Corona-Pandemie ist vor allem die Sommerzeit nicht mehr so wie sie mal war. Viele haben reagiert und sich einen Pool angeschafft – viele Fachmärkte haben sogar einen Ansturm auf bezahlbare Becken verzeichnet.

Doch was muss man beim Kauf beachten? Und wie muss ein Pool richtig gepflegt werden, damit man möglichst lange etwas davon hat?

Eine Expertin gibt Tipps – zu lesen in der aktuellen Lünepost vom 8. Juli.