Mit Video: Russische Künstler begeisterten im Dom

Sie begeisterten das Publikum bei den LÜNEPOST-Weihnachtskonzerten im Bardowicker Dom: Geigen-Virtuose Vladimir Bessonov, Peters Quartett und der Knabenchor aus St. Petersburg. Foto: ef

Bardowick. Das waren wieder zwei schöne LÜNEPOST-Weihnachtskonzerte im Bardowicker Dom und es war eine wundervolle Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Der Knabenchor aus St. Petersburg, Star-Geiger Vladimir Bessonov, Pianistin Ekaterina Dubkova und Peters Quartett begeisterten am Freitag, 2. Dezember, zweimal im ausverkauften Dom das Publikum. Und auch Moderator Herbert Fricke zeigte sich einmal mehr in Hochform.

Mehr zum Konzert gibt’s am Mittwoch, 7. Dezember, in der LÜNEPOST.