Lüneburg. Im Juni steigt in Lüneburg wieder das Stadtfest und traditionell sucht die LÜNEPOST dann den Karaoke-König oder die Karaoke-Königin des Jahres. Nach dem Jubiläum im vorigen Jahr jetzt schon zum 26. Mal! Wer bei der LP-Karaoke-Show dabei sein und auf dem Marktplatz vor Tausenden Zuschauern auftreten will, muss sich dafür erstmal qualifizieren.

Am Freitag, 3. Mai, steigt ab 20 Uhr in der angesagten Lüneburger Bar „Capitol“ (Reichenbach­straße) der erste Vorentscheid.

Keine Angst, die Hürde ist nicht so groß, wie es vielleicht klingt. Mitmachen kann jeder! Und da wir in diesem Jahr nur zwei Quali-Runden haben, ist die Chance, ins Finale zu kommen, in jedem Vorentscheid sogar noch größer als voriges Jahr.

#Die Locations
Wer sich in die Siegerliste einreihen will, muss sich zunächst fürs Finale qualifizieren. Wie im Vorjahr sind das Restaurant Hemingway‘s am 29. Mai und das Capitol am 3. Mai dabei. Nur zwei Vorentscheide? Ja! Da wir aber genauso viele Finalisten suchen wie zuletzt, kommen in jeder Quali mehr Kandidaten weiter. Der Eintritt zu jeder Show ist für Teilnehmer und Zuschauer frei!

#Das Finale
Zurück zu alten Zeiten: Nachdem wir im vorigen Jahr mit dem Karaoke-Finale wegen der Fußball-WM und des Public-Viewings etwas früher dran waren, kehren wir am Abschlusstag des Lüneburger Stadtfestes 2019 – Sonntag, 16. Juni – wieder ins Vorabendprogramm zurück. Ab 18.30 Uhr ist die Karaoke-Show auf dem Marktplatz der große Abschluss einer sicher wieder tollen Sause. Und der letzte Stadtfest-Jubel vorm Rathaus gebührt dann dem Karaoke-Sieger oder der -Siegerin …

#Der Moderator
LP-Szene-Kolumnist und „Jukebox-Hero“ Ben Boles übernimmt wie schon im Vorjahr die Moderation der Karaoke-Shows. Der hat sich in seiner Premieren-Saison 2018 erst so richtig warmgelaufen. Und das Publikum kann sicher sein: Der musikalische Moderator ist immer für eine Überraschung gut. So wird es auch in den Pausen nicht langweilig!

#Top-Songauswahl
Ab sofort gibt‘s keine Ausreden mehr: Die Kandidaten können aus Zigtausenden Titeln wählen! Denn seit vergangenem Jahr arbeiten wir mit www.karafun.de. Am besten macht Ihr Euch vorab auf der Seite schlau, welchen Song Ihr singen wollt.

Ein Hinweis: Derzeit kämpft die Plattform karafun.de bei einigen Songs mit den Lizenzen. Erscheint bei dem gewünschten Titel ein englischsprachiger Hinweise, dass er aktuell nicht verwendet werden kann, sucht Euch bitte eine Alternative aus. Da aber nur ein kleiner Teil der Lieder betroffen ist, sind wir sicher, dass trotzdem für jeden etwas dabei ist.

Unser Tipp für Euch: Die Jury kann nur Euren Auftritt bewerten und nicht, was Ihr im Gesangsunterricht, in Bands oder sonstwo schon geleistet habt. Sucht Euch daher für die Quali einen Titel aus, bei dem Ihr Euch gut fühlt – und der das Publikum mitreißt!

Denn feiernde Zuschauer lassen die Jury über den einen oder anderen unsicheren Ton bestimmt hinwegschauen. Außerdem suchen wir Titel, die gut zu einer Sommersause wie dem Lüneburger Stadtfest auf den Marktplatz passen …

Extra-Punkte gibt es in jedem Fall für originelle Outfits und Shows. Natürlich bewerten die Jurys auch die Stimme – aber wir suchen nicht nur Gesangstalente, sondern eben Entertainer, die auch auf der großen Bühne das Publikum unterhalten können. Dass es davon in der Region einige gibt, habt Ihr in der Vergangenheit schon oft genug bewiesen!

Also: Kommt an einem der Quali-Termine vorbei. Anmeldungen nehmen wir am Veranstaltungstag ab 20 Uhr vor Ort entgegen!