So entspannt geht Festival!

Foto: Robin Schmiedebach/FKP Scorpio

Luhmühlen. Das etwas andere Woodstock ging vorigen Samstag in der Westergellerser Heide zuende. Beim „A Summer‘s Tale“-Festival auf dem Eventgelände bei Luhmühlen schüttelten die Männer zu hartem Rock ihre (leicht schüttere Mähne), Frauen feierten mit ihren Freundinnen – und dazwischen tobten ihre Kinder mit Lärmschutzkopfhörern.

Aus ganz Deutschland, Schweiz, Belgien und anderswo war das Publikum in die Heide gereist. Enddreißigerinnen mit Derbe-Regenjacken und Graubart-Träger mit alten Band-T-Shirts wollten, so wirkte es, ihre eigenen Festival-Erlebnisse aus Studienzeiten noch einmal aufleben lassen.

Das Konzept vom neuen Arena-Lüneburg-Betreiber FKP Scorpio findet immer mehr Anhänger: tagsüber Programm mit Tanzkursen, Kinderbasteln und Kanutouren, abends Konzerte mit (mitgealterten) Stars wie PJ Harvey oder den Pixies.

Das Ganze perfekt garniert mit Food-Trucks und einer unheimlich entspannten Atmosphäre. Und anders als bei Hurricane, Wacken & Co. ist es nachts auf dem Campingplatz auch schön ruhig …