Landkreis. Bei diesen Preisen macht das Einkaufen wirklich keinen Spaß mehr. Seit Monaten klettern die Preise für Butter. Auch Nudeln und Öl liegen auf Rekordniveau. Und dann sagt Ernährungsminister Cem Özdemir mit Blick auf Ukraine-Krieg und Energiepreisexplosion auch noch, dass weiter steigende Lebensmittelpreise zu erwarten seien.

Immer öfter fragen sich Verbraucher: „Was ist lecker und kostet nicht viel?“ Auch die Lünepost hat nach Antworten auf diese Fragen gesucht und die Landfrauen um Unterstützung gebeten. Sabine Block leitet die Lüneburger Sektion des Frauenverbands, der sich selbst als Interessenvertretung für Frauen und ihre Familien im ländlichen Raum bezeichnet. Sie sagt: „Die Verarbeitung von Lebensmitteln – gerne regional und saisonal – liegt uns am Herzen, deshalb sind wir hier gern mit Rezepten dabei.“

Block und ihre Echemer Landfrauen-Kollegin Annegret Soltau zeigen heute verschiedene Rezepte zum Nachkochen. Die Lünepost hat‘s beim Fototermin gestetet – und es war richtig lecker! Also: Gleich nachkochen …

Die Rezepte samt Einkaufsliste finden Sie in der Lünepost vom 25. Juni.