Lauenburg. Fans der vielen Trash-TV-Shows wissen: Solche Geschichten kann kein Drehbuchschreiber erfinden. Was ist passiert? Die Lauenburgerin Sabrina Mina war in der TV-Show „5 Senses For Love“ angetreten, um den Mann für immer zu finden. Doch was sie fand, war die wohl größte Enttäuschung ihres bisher 28-jährigen Lebens.

Mehmet heißt der Mann, der es gar nicht so gut mit der blonden Kosmetikerin meinte. „Er hat mich um den Finger gewickelt“, weiß Sabrina Mina heute. Dabei war sie so verliebt in „ihren“ Mehmet, dass vor den TV-Kameras sogar die Hochzeitsglocken läuteten. Die Ehe zwischen der Lauenburgerin und dem smarten Schwaben hielt jedoch nur wenige Wochen.
Denn schnell kam heraus: Mehmet hat nicht nur ein Eisen im Feuer. Gleich mit mehreren Frauen soll er Affären gehabt – und mit einer von ihnen sogar die Nacht vor der Traumhochzeit mit Sabrina Mina verbracht haben.

In der Lünepost schildert die Betrogene nun die Details einer enttäuschenden Ehe. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 13. Oktober 2021.