Krank nach Schwimmbad-Besuch

Das Naturbad in Bardowick. Foto: sst

Bardowick. Mit fast 40 Fieber, Halsschmerzen und Husten muss eine 13-Jährige aus Bardowick das Bett hüten.

Ihre Mutter glaubt: „Meine Tochter hat sich beim Schwimmen im Bardowicker Naturbad etwas weggeholt.“

Sie vermutet krank machende Keime und kritisiert, dass die Wasserqualität viel zu selten überprüft wird. Was das Gesundheitsamt und die Samtgemeinde antworten, steht in der LÜNEPOST vom 4./5. August.