„Mensch, gut dass es dich gibt!“

Foto: sst

Lüneburg. Im Lüneburger Tierheim und im Verein Tierwork von Gründerin und Moderatorin Alida Gundlach steht das Wohl des Vierbeiners ganz oben. Genau wie bei der LÜNEPOST, die die Vermittlung von notleidenden Tieren schon seit Jahrzehnten im „Tierschicksal der Woche“ erfolgreich unterstützt.

Hunderte Katzen, Hunde oder Kaninchen haben so schon ein neues Zuhause bei Tierfreunden gefunden. In loser Folge stellen wir diejenigen vor, die sich vergessener oder vernachlässigter Vierbeiner angenommen haben.

Menschen wie Merlin Fitzek und Lisa Bonness (Foto) aus Melbeck. Das Pärchen hat Staffordshire Chico im „Tierschicksal“ gesehen und sich gleich in ihn verliebt.

Wie es ihm bei den beiden geht, wo die Kater Lui, Rocky und Rico Anschluss gefunden haben, was Schäferhund Merle aus Reppenstedt berichtet – und wie es Beagle Paul nach Spanien verschlagen hat, steht in der LP-Ausgabe vom 4. Juli 2018.