Schön war‘s mit den Service-Stars!

Service-Stars, Leser, Medien­berater und zwei LP-Reporterinnen verbrachten einen spaßigen Abend im Quatsch Comedy Club Hamburg. Foto: js/nh

Lüneburg/Hamburg. Was für eine Aktion, was für eine Resonanz! Die Lünepost hat auch in diesem Jahr die 2017 mit dem BVDA-Journalistenpreis ausgezeichnete Aktion „Service-Star“ gestartet. Und die Leser zogen voll mit: Sie schlugen zahlreiche besonders freundliche und kompetente Servicekräfte aus der Region vor – und die Gewinner fuhren jetzt zur Belohnung in den Quatsch Comedy Club nach Hamburg.

Einen Abend lang wurden die Service-Stars hier verwöhnt. Die Anreise im Luxus-Reisebus verlief entspannt und gut gelaunt ging es weiter: Im Stage Club wurde die Gruppe bereits mit Drinks und Snacks erwartet.
In den folgenden Stunden kamen unsere Stars ganz schön aus der Puste, denn vier Comedy-Stars um Moderator Martin Sierp lieferten einen Kracher nach dem anderen ab. Dabei nahmen sie natürlich auch die Service-Stars aufs Korn. Zurück in Lüneburg war noch lange nicht Schluss – viele Gewinner zogen weiter auf den Stint.

Viele Fotos und die Details des fröhlichen Abends finden Sie in der aktuellen Lünepost vom 2. November.